Häuser und Wohnungen in Deutschland werden immer teurer

Die Preise für Wohnimmobilien lagen im vierten Quartal 2019 durchschnittlich um 5,7 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Das hat das Statistische Bundesamt errechnet. Besonders kräftig zogen die Preise nach Angaben der Wiesbadener Behörde vom Donnerstag in den sieben größten Städten der Republik an. In Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf … Häuser und Wohnungen in Deutschland werden immer teurer weiterlesen